Zahnimplantate vom Spezialisten in Köln

Die stabilste und natürlichste Art, Zähne zu ersetzen

Zahnimplantate ersetzen nicht nur verloren gegangene Zähne. Sie bringen Lebensfreude, Gesundheit und ein strahlendes Lächeln zurück.

Erfahren Sie auf dieser Seite mehr über

✓ unsere schnellen, schmerzfreien und minimalinvasiven Lösungen

✓ die Innovation „Temption“ und den Spezialisten, der sie entwickelt hat

✓ was zufriedene Patienten über ihre Behandlung bei Zahnkultur in Köln sagen

✓ die meistgestellten Fragen und Antworten zum Thema Zahnimplantat

GRÜNDE, DIE SIE ÜBERZEUGEN

Sofort wieder festsitzende und voll belastbare Zähne

Spürbar geringerer Zeitaufwand durch minimalinvasive und schmerzfreie Eingriffe

Ideal für Angstpatienten

Kosmetisch völlig unauffällig, auch im Frontbereich

Einheilquote von 99,6% dank unseres innovativen Hilfsimplantats „Temption“

Spezialist für Oralchirurgie mit über 25 Jahren Erfahrung und 15.000 gesetzten Implantaten

Verwendung hochwertigster allergiefreier Materialien mit Garantieleistung

Eingriffe in unserem hauseigenen OP auf Klinikniveau

Individuelle Beratung in allen Fragen zur Behandlung und Kostenplanung

DAS PROBLEM

Früher oder später müssen wir uns alle damit beschäftigen: Zahnverlust. Dabei ist es unerheblich, ob dieser durch Karies, Parodontitis oder einen Unfall entsteht und in welchem Alter er uns trifft. Das Problem muss gelöst werden, denn andernfalls schwindet Lebensqualität und die Gesundheit wird massiv geschädigt.

Die Gesundheit des Mundraums ist eine der Grundvoraussetzungen für die Gesundheit des gesamten Körpers. Aus ästhetischer Perspektive sind schöne Zähne Sinnbild für Glück, Erfolg und Selbstbewusstsein. Zahngesundheit hat also einen wichtigen Einfluss auf unser Leben.

DIE LÖSUNG

Dank moderner Implantologie ist es heute möglich, neue „echte“ Zähne einzusetzen. Im Prinzip sind Zahnimplantate künstliche Zahnwurzeln, die deren natürliche Funktion perfekt ersetzen und dabei kosmetisch völlig unauffällig sind.

Nach einer umfänglichen Voruntersuchung werden die Zahnimplantate ambulant unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose schmerzfrei in die Wurzelmulde der Zahnlücke eingepflanzt. Sie bestehen aus allergiefreiem Titan und haben eine spezielle Oberfläche, die während des Heilungsprozesses fest mit dem Kieferknochen verwächst.

Nach dem Einwachsen dienen diese künstlichen Wurzeln als solides Fundament für den Zahnersatz. Im Rahmen einer professionellen Nachsorge kontrollieren wir den Zahnersatz regelmäßig und geben Tipps zur Pflege und Reinigung für einen dauerhaften Erhalt.

DIE INNOVATION „TEMPTION“

Dank des von Dr. Martin Schneider entwickelten Temption-Hilfsimplantats verlassen Sie unsere Praxis nach dem Eingriff mit festsitzenden Zähnen und können diese sofort wieder voll belasten – also uneingeschränkte Lebensqualität genießen.

Das Hilfsimplantat wird in der selben Sitzung wie das Hauptimplantat eingesetzt und verhindert eine zu frühe Belastung der Implantatwurzel. Die Einheilquote von 99,6% bestätigt den maximalen Schutz vor Implantatverlust.

IHR SPEZIALIST FÜR ZAHNIMPLANTATE

„Mein Ziel ist es, das gesundheitliche Optimum nach dem Vorbild der Natur zu erreichen und damit zur Steigerung Ihrer Lebensqualität und Ihrer Ausstrahlung beizutragen.“

Dr. Martin Schneider zählt zu den deutschlandweit erfahrensten Implantologen und zeichnet in seiner 25-jährigen Berufspraxis für über 15.000 Zahnimplanate verantwortlich. Er engagiert sich aktiv für die Weiterentwicklung von OP-Techniken uns Implantaten und gibt sein Wissen an interessierte Fachkollegen in Seminaren, Vorträgen und auf Kongressen weiter. Als Autor des Buches „Zukunft mit Biss – Implantate in der Zahnmedizin“ hat einen vielbeachteten Patientenratgeber veröffentlicht, der sich verständlich mit den häufigsten Fragestellungen und allen Aspekten der Zahnimplantologie befasst.

 

Oralchirurgen oder Zahnärzte mit Schwerpunkt
in Köln auf jameda

Patientenstimmen

Wenn Implantat, dann zu Dr. Schneider

Ich kam vor einem Jahr auf Empfehlung einer Freundin zu Zahnkultur. Ich brauchte Implantate im Oberkiefer und hatte große Angst vor dem Eingriff. Zuvor hatte ich mich schon andernorts umgesehen, doch ich habe nirgends einen Oralchirurgen gefunden, bei dem ich besser beraten wurde. Jetzt, nach Abschluss meiner umfangreichen Behandlung, bin ich begeistert: Dr. Schneider ist nicht nur freundlich und einfühlsam, er ist auch äußerst kompetent. Ich hatte niemals Schmerzen, konnte sofort, auch mit den Provisorien, besser beissen als mit meiner alten Prothese und meine neuen Zähne sind wunderschön. Es mag Zahnärzte geben, bei denen man billigere Implantate bekommt, aber sicher keinen, der so umfassend Bescheid weiß und demzufolge die medizinisch beste Versorgung garantieren kann.“

(Quelle: Jameda)

Patientin der ersten Stunde

Ich bin seit Anfang der 90er Jahre Patientin der Zahnkultur bzw. von Herr Dr. Martin Schneider. Ich habe mich immer hervorragend beraten und behandelt gefühlt. In dieser Praxis wird großer Wert auf den Zahnerhalt gelegt. Sogar bei schwierigen Fällen wird einer der vielen Expertinnen und Experten befragt und versucht, den Zahn noch zu retten. Das möchte ich hiermit einmal ausdrücklich loben!“

(Quelle: Jameda)

Patientenstimmen

Vergabe der Bestnote

Nach einem schlimmen Unfall mit desaströsem Ausgang für meine Zähne und meinem Kiefer hat Dr. Schneider wieder einmal Hervorragendes geleistet! Er und sein Team haben mich mit viel Empathie und noch mehr Kompetenz wieder in Form gebracht. Bei Dr. Schneider ist man bei jeder Art der Zahnbehandlung in kleinem oder großem Umfang bestens aufgehoben. Dr. Schneider liefert immer (die Betonung liegt auf immer) höchste Qualität und nicht zu toppende Präzisionsarbeit. Vielen vielen Dank Dr. Schneider! Danke für die tolle Betreuung liebes ZAHNKULTUR-Team!“

(Quelle: Jameda)

Sehr kompetenter einfühlsamer Implantologe

Dr. Schneider hat bei mir 2 Implantate im Oberkiefer gesetzt. Ich hatte vor diesem Eingriff große Angst, doch Dr. Schneider und sein Team haben mich wirklich überzeugt: er ist sehr einfühlsam und vermittelt eine Kompetenz, durch die ich mich jederzeit gut aufgehoben gefühlt habe. Ich bin mit der Behandlung und dem Ergebnis sehr zufrieden.“

(Quelle: Jameda)

Patientenstimmen

Qualität und Menschlichkeit

Nach einem schlimmen Unfall mit desaströsem Ausgang für meine Zähne und meinem Kiefer hat Dr. Schneider wieder einmal Hervorragendes geleistet! Er und sein Team haben mich mit viel Empathie und noch mehr Kompetenz wieder in Form gebracht. Bei Dr. Schneider ist man bei jeder Art der Zahnbehandlung in kleinem oder großem Umfang bestens aufgehoben. Dr. Schneider liefert immer (die Betonung liegt auf immer) höchste Qualität und nicht zu toppende Präzisionsarbeit. Vielen vielen Dank Dr. Schneider! Danke für die tolle Betreuung liebes ZAHNKULTUR-Team!“

(Quelle: Jameda)

Ich gehe nirgendwo anders mehr hin…

Ich habe Herrn Dr. Schneider nach einem schweren Fahrradunfall mit Kiefertrümmerbruch und stark geschädigten Zähnen sowie Verlust von Kieferknochen aufgesucht. Nachdem die Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen ihren Teil der Arbeit erledigt hatten, war funktional und ästhetisch noch Einiges zu tun. Herr Dr. Schneider hat mich hierbei sehr gut und persönlich beraten, er hat mir meine Ängste genommen und hat mir vor allem sehr realistisch mitgeteilt, was möglich ist. Das Ergebnis ist sehr schön und vor allem sehr natürlich geworden. Ich bin schon mehrfach auf meine schönen Zähne angesprochen worden. Dass hier Implantate im Spiel sind, ist nicht zu erkennen. Auch funktional gibt es für mich keine Einschränkungen.

(Quelle: Jameda)

Die meistgestellten Fragen und Antworten zum Thema Zahnimplantat

Welches Zahnimplantat ist am besten?

Die Mundhöhle und der Kiefer eines Menschen sind genau so individuell wie seine Körpergröße und Statur. Um den vielfältigen Situationen gerecht zu werden, greifen wir in unserer Zahnarztpraxis auf ein Baukastensystem oder auf Zahnimplantate verschiedener Hersteller zu. Alle unsere Zahnimplantat-Systeme sind wissenschaftlich getestet und langjährig erprobt. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl.

Wie viel kostet ein Zahnimplantat?

Zahnersatz und -prothesen sind so individuell wie Sie. Neben der detaillierten Planung der Behandlung erhalten Sie von uns einen konkreten Heil- und Kostenplan. Anhand der Diagnose erläutern wir Ihnen ausführlich die Behandlungsmöglichkeiten und die damit verbundenen Investitionen in Ihre Gesundheit. Unsere Patientenberaterinnen unterstützen Sie gerne rund um die Ihnen zustehenden Zuschüsse und Erstattungen bei Ihrer Versicherung. Auch beim Thema Ratenzahlung haben wir starke Partner an unserer Seite und ermöglichen Ihnen Ihr Traumimplantat.

Wie wichtig ist die Qualifikation des Oralchirurgen bei einem Zahnimplantat?

Wie bei allen chirurgischen Eingriffen sind die Ausbildung und Erfahrung des Oralchirurgen entscheidend für den langfristigen Erfolg Ihres Zahnimplantats. Gerade festsitzender Zahnersatz im ästhetischen Frontbereich oder Implantationen in Kombination mit größeren Knochenaufbauten gehören unbedingt in die Hand eines Spezialisten für Oralchirurgie!

Wie lange dauert die Einheilphase bei Zahnimplantaten?

Die Vorteile der Mikrochirurgie bei Zahnimplantationen sind offensichtlich: Dank sogenannter Schlüssellochtechniken ist die Belastung für den Patienten deutlich geringer als bei herkömmlichen OP-Methoden. Die Wunden werden mit feinsten Fäden verschlossen und die Heilphase ist erheblich verkürzt.

Ein weiterer Schlüssel zum Erfolg ist eine belastungsfreie Einheilzeit des Zahnimplantats. Bei einer herkömmlichen Implantatbehandlung müssen Patienten für die Zeit der Einheilung auf feste Nahrung, im Extremfall komplett auf Zahnersatz verzichten. Das von Dr. Martin Schneider entwickelte Hilfsimplantat Temption ermöglicht eine optimale Einheilphase sowie durchgehend festes Zubeissen und sorgt damit für uneingeschränkte Lebensqualität und Sicherheit.

Ist eine Zahnimplantation schmerzhaft?

Eine Zahnimplantation ist Hightech-Medizin in Vollendung: Unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose wird – selbstverständlich schmerzfrei – in die Wurzelmulde der Zahnlücke ein Zahnimplantat eingepflanzt. In der Regel handelt es sich bei Zahnimplantationen um einen mikrochirurgischen Eingriff mit feinen Instrumenten, die das Gewebe schonen. Der zeitliche Aufwand ist gegenüber früheren Methoden spürbar geringer. Unsere sanften Behandlungsmethoden reduzieren die psychische Belastung des Patienten auf ein Minimum.

Angst vorm Zahnarzt ist übrigens keine Form von Schwäche. Sie ist weit verbreitet und kann jeden treffen, unabhängig vom Alter oder Geschlecht. Wir haben Verständnis für Ihre Ängste und Erfahrung im Umgang mit Angstpatienten.

Zahnkultur Logo

Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Internetbrowser, um diese Website zu verwenden.