sicherer Zahnarztbesuch in corona-zeiten

JETZT ZUM ZAHNARZT

Liebe Patientinnen und Patienten unserer Kölner Zahnarztpraxis,

die Situation rund um das Coronavirus (COVID-19) beschäftigt uns weiterhin und bestimmt aktuell unser Leben. Wir möchten Sie informieren, dass wir auch weiterhin in gewohnter Weise für Sie da sind, um Ihre zahnmedizinische Versorgung sicherzustellen.

Warum der Zahnarztbesuch gerade in Corona-Zeiten wichtig und auch sicher ist, erfahren Sie in unserem Videobeitrag.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die meistgestellten Fragen und Antworten zum Zahnarztbesuch in Corona-Zeiten

Ist der Besuch einer Zahnarztpraxis in Zeiten der Corona Pandemie sicher?

Ein klares Ja, es ist für Sie sicher. Zahnärzte haben bereits seit vielen Jahren sehr hohe Hygienestandards, die jederzeit eine sichere Behandlung in der Praxis ermöglichen.

Ist eine Zahnarztbesuch und eine Zahnbehandlung in der aktuellen Zeit zu empfehlen?

Ein eindeutiges Ja von uns, denn Ziel all unserer Behandlungen ist es, Ihre Mundgesundheit zu verbessern. Zahnmedizinische Behandlungen sind relevant und wichtig und sichern Ihre Gesundheit.

Was ist bei einer Zahnbehandlung medizinisch notwendig?

Im Fokus steht die Entzündungsreduzierung im Mund. Durch beispielweise eine Professionelle Zahnreinigung, Prophylaxe oder Zahnfleischbehandlung werden schädliche Bakterien im Mund reduziert und Entzündungsherde eliminiert. Dadurch wird Ihr Immunsystem entlastet und gestärkt, dies wirkt sich nachweislich auf Ihre Allgemeingesundheit aus.

In welchem Zusammenhang steht die Mundgesundheit mit der Allgemeingesundheit?

Entzündungen in der Mundhöhle können sich auf den gesamten Körper auswirken. Durch das Reduzieren von Bakterien, bakteriellen Belägen und Entzündungen im Mundraum lässt sich daher ein enorm wichtiger Beitrag zur Stärkung des Immunsystems leisten.

Warum ist Mundgesundheit so wichtig für die Allgemeingesundheit?

Ein unbelastetes Immunsystem steht Ihrem Körper im Falle einer bakteriellen oder virellen Infektion wie dem aktuellen Coronavirus oder anderen Erregern als Schutzwall ohne Einschränkungen zur Verfügung. Auch andere Behandlungen wie Füllungen, Kronen, eine Wurzelbehandlung oder der Ersatz entzündeter Zähne durch Zahnimplantate tragen zur Mundgesundheit und somit einem gestärkten Immunsystem bei.

Wie sieht es mit Kontrolluntersuchungen aus?

Auch Kontrolluntersuchungen sind sehr wichtig. Denn vielleicht versteckt sich in Ihrem Mund eine Karies oder Entzündung, die Sie noch nicht bemerkt haben und die Ihr Immunsystem belastet.

Foto von Dr. Pitroff mit Mundschutz

HYGIENEMASSNAHMEN

Ihre Sicherheit steht für uns an erster Stelle. Hygiene und Gesundheit haben bei unserer täglichen Arbeit allerhöchste Priorität und spielen zu jeder Zeit eine wichtige Rolle. Dies gilt besonders in Zeiten des Coronavirus. Als Zahnarztpraxis sind wir darauf vorbereitet und sicher im Umgang mit Infektionsschutzmaßnahmen. Zusätzlich zu unseren hohen Hygienestandards haben wir unsere Maßnahmen erweitert, dies ermöglicht jederzeit eine sichere Behandlung in der Praxis.

DIE ERWEITERTEN HYGIENEMASSNAHMEN IN UNSERER KÖLNER ZAHNARZTPRAXIS

Beim Betreten unserer Zahnarztpraxis und in allen Räumlichkeiten halten wir ausreichend Desinfektionsmittel für Sie bereit.

Ihr Termin findet wie gewohnt pünktlich statt, Wartezeiten sind auf ein Minimum reduziert.

Unsere Wartebereiche sind so gestaltet, dass der empfohlene Sicherheitsabstand zu anderen Personen eingehalten werden kann.

Wir verzichten aktuell auf Zeitschriften und Magazine in unseren Wartezimmern.

Wir sind umfassend mit allen Mitteln zur Prävention wie Schutzbrillen, Mundschutz, Handschuhen und Desinfektionsmitteln ausgestattet.

Sämtliche Flächen in unseren Praxisräumen werden verstärkt desinfiziert.

Unsere Behandlungszimmer sind hochhygienisch und bieten optimale Voraussetzungen für risikolose Behandlungen, sind vollklimatisiert und werden regelmäßig mit Frischluft versorgt.

Unser Team berät Sie gerne über wichtige Hygienemaßnahmen und das richtige Verhalten.

ZAHNREINIGUNG UND PROPHYLAXE IN CORONAZEITEN

Neben vielen guten und nützlichen Bakterien befinden sich auch schädliche Bakterien im Mund, die unbehandelt zu einer Parodontitis (Entzündung des Zahnhalteapparates) führen können und das Risiko für schwerwiegende allgemeinmedizinische Erkrankungen erhöhen.

Wie sich eine Parodontitis auf Ihre Allgemeingesundheit auswirkt und mit welchen Behandlungen das Team unserer Zahnarztpraxis in Köln sowohl Zähne als auch Zahnfleisch und damit das Immunsystem stärkt und schützt, erklärt Ihnen unser Parodontologe und Prophylaxe-Experte Dr. Markus Bechtold in unserem Videobeitrag.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Warum Zahnreinigung und Zahnfleischbehandlung jetzt so wichtig sind

Die meistgestellten Fragen zu Zahnreinigung und Prophylaxe in Corona-Zeiten

Warum ist eine Parodontitistherapie absolut wichtig?

Neben guten und nützlichen Bakterien befinden sich auch schädliche Bakterien im Mund, die zum Beispiel Entzündungen am Zahnfleisch auslösen können. Verbleiben diese schädlichen Bakterien zu lange im Mund oder an Zähnen, können sich entzündliche Beläge und vertiefte Zahnfleischtaschen bilden. Dies kann im weiteren, unbehandelten Verlauf, zu Zahnfleischrückgang und der Lockerung von Zähnen führen.

Woran bemerke ich, dass ich an einer Parodontitis leide?

Indikatoren für eine Parodontitis sind zum Beispiel Zahnfleischbluten, der sichtbare Rückgang von Zahnfleisch oder lockere Zähne.

Warum wirkt sich eine Parodontitis auch auf meine Allgemeingesundheit aus?

Die schädlichen Mundbakterien können das Risiko für schwerwiegende allgemeinmedizinische Erkrankungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Diabetes, Alzheimer, andere Herz-Kreislaufkrankheiten, Lungenerkrankungen und Magen-Darmerkrankungen erhöhen. Darüber hinaus belasten Entzündungen im Mundraum das Immunsystem massiv.

Warum ist Mundgesundheit so wichtig für die Allgemeingesundheit?

Ein unbelastetes Immunsystem steht Ihrem Körper im Falle einer bakteriellen oder viralen Infektion wie dem aktuellen Coronavirus oder anderen Erregern als Schutzwall ohne Einschränkungen zur Verfügung. Auch andere Behandlungen wie Füllungen, Kronen, Wurzelkanalbehandlungen oder der Ersatz entzündeter Zähne durch Implantate tragen zur Mundgesundheit bei.

BLEIBEN SIE GESUND!

Haben Sie Fragen zu Ihrem Besuch? Dann sprechen Sie uns gerne an!

0221 99 03 00 info@zahnkultur.de

Zurück zur Startseite

Zahnkultur Logo

Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Internetbrowser, um diese Website zu verwenden.
Hier erfahren Sie mehr dazu.