glückliches Paar mit Skizze eines Implantats

Temption Konzept

Dank des von Dr. Martin Schneider entwickelten Temption Konzepts verlassen unsere Implantat-Patienten die Praxis nach dem Eingriff mit festsitzenden Zähnen und können sofort essen, lachen, sprechen, reisen und arbeiten.

Das ist nicht selbstverständlich: Lange Zeit war die verhältnismäßig lange Einheilphase ein großes Problem. Diese „Osseointegration“ dauerte im Unterkiefer drei und im Oberkiefer sechs Monate. In dieser Zeit konnten Patienten keine feste Nahrung zu sich nehmen, denn schon allerkleinste Bewegungen des Implantats störten den Aufbau einer intakten Implantat-Knochen-Verbindung. Für viele ein Grund, vor einer Implantatbehandlung zurückzuschrecken …

Dr. Martin Schneider hat die Lösung gefunden: das weltweit einzigartige Hilfsimplantat Temption. Dieses Hilfsimplantat trägt den provisorischen Zahnersatz und schützt das Hauptimplantat. Dadurch können unsere Patienten selbst nach aufwendigsten Behandlungen sofort uneingeschränkt am gesellschaftlichen Leben teilnehmen.

Die Behandlung

Das Prinzip

Temption ist ein Hilfsimplantat. Es wird in derselben Sitzung wie das Hauptimplantat eingesetzt und dient dem provisorischen Zahnersatz als Verankerung.

Temption

Die Behandlung

Die Funktion

Temption-Hilfsimplantate verhindern eine zu frühe Belastung der Implantatwurzel. Diese kann nun ungestört mit dem Kieferknochen zusammenwachsen. Eine intakte knöcherne Verbindung ist die wichtigste Voraussetzung für den jahrzehntelangen Halt Ihres Implantats.

 

Röntgen post OP Implante und Temption beschnitten

Die Behandlung

Perfekter provisorischer Zahnersatz

Der provisorische Zahnersatz wird ausschließlich durch die Hilfsimplantate getragen. Die Hauptimplantate werden nicht belastet! Übrigens: In Ästhetik und Funktion sind die provisorischen Versorgungen kaum vom endgültigen Zahnersatz zu unterscheiden.

Bücker Proth 21

Arzt und Patient im Dialog

Zukunft mit Biss

Ein Patientenratgeber von Dr. Martin Schneider und Christophe Göller

Mit meinem Buch erhalten Sie einen umfassenden Einblick in den Status quo moderner Zahnimplantologie. Die Lektüre soll Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob ein Zahnimplantat die für Sie passende Lösung ist.
Als mündiger Patient wissen Sie, dass eine gute Zahnbehandlung nicht von Werbeslogans abhängt. Sorgfalt, Verantwortung und der Einsatz modernster Technik – das sind die Schlüsselfaktoren einer erfolgreichen Zahnheilkunde. Gute Implantologen bieten ihnen genau das und haben dabei das Wohlbefinden ihrer Patienten fest im Blick.
Herzlich, Ihr Dr. Martin Schneider

Buch auf Amazon.de kaufen

Portrait von Dr. Martin Schneider

Dr. Martin Schneider

Ihr Fachzahnarzt für Oralchirurgie

Mehr Infos

Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Internetbrowser, um diese Website zu verwenden.
Hier erfahren Sie mehr dazu.