Foto von Flaschendeckeln zahntechnischen Materials

Keramik

 

Für einen möglichst „natürlichen“ Zahnersatz ist der Werkstoff Keramik die erste Wahl:
Er kommt in puncto Abriebfestigkeit und Lichtoptik den Eigenschaften von eigenen Zähnen am nächsten.

Die durch die CAD/CAM-Technik hergestellten Gerüste aus Zirkon werden mit einer Keramikverblendung veredelt.
Dafür stehen uns verschiedene Keramikmassen zur Verfügung, die als Pulver-Flüssigkeitsgemisch mit einem Pinsel Schicht für Schicht aufgetragen und im Brennofen bei 800 bis 900°C gebrannt werden. Das Ergebnis dieser Schichtung: Zähne, die von ihren natürlichen Vorbildern nicht zu unterscheiden sind. Auch im Seitenzahnbereich werden die Zähne komplett keramisch verblendet –
für einen möglichst authentischen und harmonischen Look!

In zahlreichen Fachfortbildungen haben die Keramikprofis von ZAHNKULTUR ) gelernt, neben Form und Farbe auch innere Strukturen an Zähnen zu erkennen. Durch spezielle Schichttechniken können wir auch diese rekonstruieren. Ästhetisch perfekter Zahnersatz erfordert nicht nur Liebe zum Detail, sondern auch viel Erfahrung, handwerkliches Geschick und hohen zeitlichen Einsatz.

Die vielfältigen Möglichkeiten der modernen CAD/CAM-Technologie haben die Herstellung von Metallkeramikrestaurationen bei ZAHNKULTUR ) fast vollständig verdrängt. Wir haben uns entschieden, Gerüste aus Dentallegierungen durch Zirkonoxid zu ersetzen, da dieser Werkstoff viele Vorteile in sich vereint:

Vorteile der Keramik

Natürliche Ästhetik

Keramischer Zahnersatz imitiert natürliche Ästhetik in Perfektion. Ob Veneers, Kronen oder Brücken – wir fertigen für Sie Unikate, die so persönlich und individuell sind wie Ihre eigenen Zähne.

Bioverträglichkeit

Die chemische Zusammensetzung der Keramiken entspricht der Ihres natürlichen Zahnschmelzes. Daher sind Allergien gegen reine Vollkeramiken unbekannt.

Abriebfestigkeit

Zähne unterliegen in geringem Maße einem natürlichen Abrieb (auch Abrasion genannt). Um funktionelle Probleme zu vermeiden, zeigen moderne Keramiken das gleiche Abriebverhalten wie natürlicher Zahnschmelz. Natur – perfekt imitiert!

Individuelle Schichttechnik

Unsere Zahntechniker sind wahre Künstler. Jeder einzelne Keramikzahn ist ein Unikat und wird aufwendig in vielen einzelnen Schichten mit dem Pinsel aufgetragen. Für diese kleinen Meisterwerke steht eine große Palette von Farben und Grundtönen zur Verfügung.

Keramik – nach dem Vorbild der Natur

Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Internetbrowser, um diese Website zu verwenden.
Hier erfahren Sie mehr dazu.